Nicola Sudowe
 

Vita
 


Berufliche Laufbahn
seit 2018 Dozentin für Fotografie
seit 2014 Freiberufliche Fotografin
2004 Redaktionelle Mitarbeit im Axelspringer Verlag, Onlineredaktion
2011 Fotoassistenz bei Simion Buia, Bukarest, Theaterfotografie
2006 Redaktionelle Mitarbeit im Berliner Verlag, Fotoredaktion
2002 Fotoassistenz bei Hans Praefke, Porträtfotografie



Ausbildung
2017 Ausbildereignung nach AEVO (IHK Berlin)
2006-2012 Studium Kommunikationsdesign, FH Potsdam
Diplomarbeit im Scheinbar Varieté Berlin, Künstlerporträts
betreut von Prof. Wiebke Loeper u. Prof. Winfried Gerling (Dekan Fb Design)



Fotografische Reisen
2018 Japan, Tokyo
2010 Mosambique, Maputo, gesponsort vom ASTA FH-Potsdam
2007 Rumänien, Bukarest
2006 Frankreich, Elsaß
2005 Marokko, Marrakesch
2000 Cuba, Havanna
1999 Rom, Italien



Bücher
2012 "Das Scheinbar Varieté Berlin", Künstlerporträts
2012 "Ich spiel ́heut mal mich" - Der Schauspieler zwischen zwei Identitäten
2011 "Gut & Böse" - Moralische Dimensionen von Design bei jungen Menschen,
(Kooperationsarbeit mit Prof. Funke, gefördert von
»Exzellenz in der Lehre«
2010 "Estou de visita", Mosambique zur Fussballweltmeisterschaft



Ausstellungen

2018 Gruppenausstellung "Dosatsu-Einsicht. Japan zwischen Schnellebigkeit und Versenkung"
2012 Einzelausstellung "Scheinbar Varieté Berlin" Galerie Campus FH Potsdam
2009 Einzelausstellung Galerie junge Fotografie, Berlin
2009 Gruppenausstellung "Zwischen Dokumentation und Behauptung", Campus FH Potsdam
2000 Dauerausstellung in der "DOCH GmbH", Berlin
1999 Einzelausstellung im Ausbildungszentrum BBC Berlin